Drucken

Druckdaten für Flyer & Co. erstellen

Wir können nur druckfertige, geschlossene Dateien annehmen und verarbeiten.

Bitte beachten Sie unbedingt folgende Hinweise:

Grafiken, Bilder & Fotos:
Für alle Grafiken, Bilder und Fotos ist eine Auflösung von 300 dpi erforderlich

Farben & Farbmodus:
Legen Sie Ihre Dateien ausschließlich im CMYK-Farbmodus an.
Achtung: RGB Dateien werden von uns automatisch in CMYK umgewandelt. Für daraus
resultierende Farbabweichungen übernehmen wir keine Haftung
RGB-Dateien sind Anzeigedateien und können nicht gedruckt werden. Darum ist eine Umwandlung zwingend erforderlich.

Beschnitt / Anschnitt:
Legen Sie Ihre Dateien im Originalformat an (1:1) zzgl. einer Beschnittzugabe von 1mm (Umlaufend).
Platzieren Sie Ihre Inhalte (Schrift, Bild, Logos) weit genug vom Rand des Endformates entfernt (ca. 4 mm nach innen - 7 mm von ganz außen inkl. Beschnitt).
Platzieren Sie Ihre Hintergründe (Bilder, Grafiken, Fotos), die an den Rand heranreichen sollen, bis in den Anschnittbereich ganz nach außen. Alle Hintergründe müssen ganz durch gehen.

Schriften:
Wir empfehlen alle Schriften in Pfade / Kurven zu konvertieren.
Schriften, welche nicht in Pfade / Kurven konvertiert wurden, müssen unbedingt vollständig eingebettet sein.
Nicht eingebettete Schriften oder Schriften welche nicht konvertiert wurden können ersetzt werden. Dies kann dazu führen, dass Ihre Druckprodukte unbrauchbar werden.
Verwenden Sie mindestens eine Schriftgröße von 6pt.
Bei schwarzen Texten keine 4c Mischfarben verwenden. Legen Sie schwarze Schrift immer in 100 % in K-Kanal an.

Linien / Rahmen:
Vermeiden Sie Haarlinien. Linien müssen mindestens 0,25 mm (0,75 pt) stark sein. Verwenden Sie keine Rahmen als Abschlusskante für das Originalformat. Ihre Drucksachen werden Automatisch geschnitten. Die Verwendung von Rahmen, Begrenzungslinien oder Marken führt dazu, dass diese mitgedruckt werden und evtl. nach dem Schneiden zusehen sind.

Dateiformate:
Verwenden Sie eines der folgenden geschlossenen Datei-Formate:

  • PDF
  • JPG
  • TIFF

Achtung: KEIN Word PDF oder Ähnliches. 

Bitte beachten Sie:
Dateien in Office-Programmen (z.B. Microsoft Word, OpenOffice, PowerPoint usw.) sind für den Druck nicht geeignet!

Beachten Sie bitte, dass der Druck am besten wird, wenn die Schriften und Bilder eingebettet werden, dies ist bei PDF`s der Fall.
Legen Sie graue und schwarze Flächen und Elemente immer in K-Werten an (Cyan 0 %, Magenta 0 %, Yellow 0 %, K 100%), damit sich ein gutes Druckbild ergibt.
Bei PDF-Dateien, die direkt aus dem Layoutprogramm erstellt wurden, verwenden Sie bitte den PDF/X-Standard (PDF/X3-Standard oder PDF/X1a-Standard). Achten Sie bei der PDF-Erstellung auf die Kompatibilität zu PDF 1.3.

Wenn Sie keine Werbeagentur mit der Erstellung der Druckdaten beauftragen möchten, können Sie sich an uns wenden. Für eine kleine Gebühr übernehmen wir für Sie die Erstellung der Druckvorlagen. Die Höhe der Gebühr wird nach Aufwand berechnet und wird vor dem Arbeitsbeginn pauschal festgelegt.

Gängige Programme, welche sich für das Erstellen von Druckdateien eigenen:

Adobe IllustratorAdobe InDesignAdobe PhotoshopCorel Draw

Kontakt

Kontakt Hotline
Fax
E-Mail

+49 (0) 2462 - 20 29 606
+49 (0) 2462 - 20 29 603
Zum Formular

Zum Filialfinder     Hier klicken

Newsletter

Newsletter
Wir informieren Sie in unregelmäßigen Abständen über Neuigkeiten und aktuelle Sonderangebote. Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden:

Jetzt anmelden